Begegnung mit Guillaume Long, der Autor von “Kann denn Kochen Sünde sein?”

G. Long Kann denn Kochen Sünde sein?

Am 25. März 2014: Guillaume Long bei Raum B

Am 25. April um 19 Uhr wird Guillaume Long, berühmter Autor des kulinarisches Blogs “à boire et à manger” (über Trinken und Essen) und des Comics Kann denn kochen Sünde sein?, bei Raum B erscheinen.

Wir werden gemeinsam seine kulinarischen Abenteuer genießen können und die Möglichkeit haben, einen köstlichen Abend zu verbringen.

Aber sein Leben dreht sich nicht nur um das Essen! Wie er selbst schreibt, ist er auch ein „Autor von Comics für die Jungendliche und die Alten“!

Schnul­ler­män ist zum Beispiel 2013 bei Klett Kinderbuch erschienen: die Comics-Geschichte eines kleinen Jungs, der wirklich weiss, was er will, egal was die Erwachsene verlangen: er wird seinen Schnuller behalten!

Und wenn Sie eine bilderische Auswahl ansehen möchten, einfach HIER klicken!

Er ist gerade in Quebec, wo die Buchmesse stattfindet aber er wird bald nach Berlin ankommen! Es heisst dann, wir sehen uns am 25. April bei Raum B aber bisher können Sie uns auf Facebook folgen!

Und wenn Sie nicht warten können, finden Sie hier eine Leseprobe Guillaume Longs Comics.

Moderiert – auf Deutsch UND auf Französisch (s’il vous plait !) – von Wandrille Leroy des Verlags Warum/Vraoum.

Im Zusammenhang mit Comic Invasion Berlin, der Buchhandlung der Galeries Lafayettes, Modern Graphic und „Le bureau du livre“ der französischen Botschaft in Berlin!

Das könnte dir auch gefallen...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *