ONK 2018: Lesung von Neuköllner Kinderbuch „Nelly und die Berlinchen“

Im Rahmen des Festivals “Offenes Neukölln 2018” präsentiert Raum B:

Lesung von Neuköllner Kinderbuch „Nelly und die Berlinchen“  

Am Samstag, dem 2. Juni von 10 bis 11 Uhr

Eintritt frei

bsDie Autorin Karin Beese liest für kleine und große Gäste das Diversity-Kinderbuch „Nelly und die Berlinchen“, das auf einem Neuköllner Spielplatz spielt. Dabei erleben Nelly und ihre Freunde die alltäglichen Abenteuer von Kita-Kindern in der Großstadt. In der Geschichte führt ein kleiner Streit unter Geschwistern zu einer echten Teddy-Entführung! Natürlich halten die Berlinchen bei der Befreiung von „Bärchen“ zusammen – doch verläuft diese ganz anders als geplant…

Nach der Lesung beantworten die Autorin und die Illustratorin Mathilde Rousseau Fragen zur Entstehungsgeschichte des Buches.

Alle Kinder können anschließend mit den Berlinchen-Ausmalvorlagen Nelly und ihre Freunde selbst bunt gestalten.

Für  Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 7 Jahre

Kostenlos

onk-logo-512-sw

Mehr Infos zum Festival hier.

 

Das könnte Dich auch interessieren...