Am Donnerstag den 15. September 2016: Lesung aus dem kollektiven Buch “Vivre à Berlin”

Lesung aus dem kollektiven Buch “Vivre à Berlin”

Am 15.09 um 18 Uhr

Eintritt frei

Berlin COuv4_modifié-3(3mm) (1)Fünfzehn Autoren schildern ihre eigene Berlin: alle Gefühle sind dabei und Berlin bleibt in der Mitte

Mit:

  • Carole Kahn, Koordinatorin
  • Béatrice Durand, Autorin von “Cousins par alliance – les Allemands en notre miroir” (Autrement, 2002) und “La nouvelle idéologie française” (Stock, 2010),
  • Torsten Flüh, Spezialist des Berliner Feuerlandes,
  • Annika Krump, Liedermacherin & Autorin “(Berlin, es ist Zeit”),
  • Ginka Steinwachs, Mitglied der Akademie der Künste Berlin, Autorin
  • und Rolf Schmachtenberg, Alexis Zygelmann

Das könnte dir auch gefallen...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *